Viele haben dieses Gericht im Kühlschrank – doch wenn wir sehen, wie es zubereitet wird, vergeht der Appetit

Viele Menschen wissen, dass Fast Food ungesund ist, und das bezieht sich auch auf komplette oder halbfertige Gerichte zu Hause. Vor allem wenn es an Zeit mangelt, ist es leicht, sich schnell ein Gericht zuzubereiten, aber nachdem wir das gesehen haben, werden wir dieses Gericht nicht mehr kaufen.

Eine gute Wurst mit hohem Fleischanteil und Beilage ist wirklich sehr gut. Aber die sogenannten Hot Dogs, welche oft auf Events oder Parties serviert werden, enthalten meist nicht mehr als 30% Fleisch und das gibt dem Hot Dog einen sehr schlechten Ruf.

Der Herstellungsprozess kann im nachfolgenden Video gesehen werden, und wie er erwartet, ist es nicht gerade schön anzusehen. Viele Fertiggerichte wie Würste durchlaufen so viele Durchgänge, dass man aufhört, zu zählen.

Was denkst du darüber? Hast du nun Hunger oder ist dir auch der Appetit vergangen? Bitte teile uns deine Gedanken auf Facebook mit und teile diesen Artikel mit deinen Freunden, so dass sie sehen können, wie Hot Dogs wirklich gemacht werden!